Aktuelles

Unsere Urlaubszeit ist vorüber und wir sind erholt für die anstehenden Herausforderungen unserer Waldbesitzer und Interessenten gewappnet. Schwerpunkt bildet seit 2018/19 die Beseitigung von Kalamitäts- und Totholz nach der Dürrezeit. Ein besonderes Augenmerk werfen wir auf die Intensivierung der Pflege und somit dem Erhalt der Waldgesundheit in den Wäldern Brandenburgs und Ostsachsens. Seit nunmehr 15 Jahren beraten und betreuen wir Privatwaldbesitzer und öffentliche Institutionen.

Kommentare sind geschlossen.